Informationskompetenz @Bibliothekartag

Am österreichischen Bibliothekartag finden dieser Tage interessante Vorträge und Diskussionen aus den Themenbereichen Informationskompetenz und zur Vorwissenschaftlichen Arbeit statt.  Es werden ExpertInnen aus Österreich (Ulrike Kugler, Roland Robwein, Karin Ruhmannseder und Michaela Zemanek) und internationale Gäste vortragen: Jane Secker  aus Großbritannien (den TeilnehmerInnen der ULG Workshops vom ANCIL Rahmenmodell bekannt), Brigitte Schubnell aus der Schweiz, Karin Melloni, Simone Kibler, Linda Eckardt, Fabian Franke und Thomas Hapke aus Deutschland werden uns Einblicke in wichtige internationale Entwicklungen und Projekte erlauben.

Karin Lach

Advertisements